0
Gesamt € 0.00
  • Ihr Warenkorb ist leer
Schließ Fenster
+31 40 2468417

tapeten Eijffinger

tapeten Eijffinger

Im Jahr 1875 eröffneten Anna Eijffinger und ihr Mann Theo gegenüber dem Noordeinde-Palast in Den Haag ein Tapetengeschäft. Eine Zeit, in der immer mehr, vor allem wohlhabende Menschen, ihre Innenräume dekorieren wollten.

Anfangs verkaufte Eijffinger dekorative Stickereien und Tapeten, doch die Nachfrage nach Tapeten war am größten. Nicht nur, weil das Tapezieren die am häufigsten verwendete Methode zur Verschönerung der Wände war, sondern auch, weil der Einsatz von Kohle- und Torföfen es wirklich notwendig machte, jedes Jahr eine neue Tapete an die Wand zu kleben. Nach einem Jahr konzentrierten sich die Eijffingers daher ganz auf Tapeten.

Im Laufe der Jahre entwickelte sich Eijffinger von einem Kunsthandwerkseinzelhändler zu einem Großhändler. Die ersten hundert Jahre fast ausschließlich in Wandverkleidungen. Seit vierzig Jahren kommen Vorhangstoffe hinzu.

Die Kollektionen werden in unserem eigenen Designstudio in Zoetermeer entwickelt, um auf der ganzen Welt verkauft zu werden. Mit ausdrucksstarken und farbenfrohen Designs auf Tapeten und Innenstoffen wollen sie die Welt schöner machen. In all den Jahren sind ihre Neugier, ihre Kreativität und ihr Innovationsdrang unverändert geblieben. Natürlich interessieren sie sich für neue Wohntrends, Farben, Formen und Materialien. Sie betrachten aber auch die großen Schritte; Wo sind wir, was treibt uns an und wohin gehen wir? Und vor allem: Wie übersetzen wir das in unser Inneres?

tapeten Eijffinger

Im Jahr 1875 eröffneten Anna Eijffinger und ihr Mann Theo gegenüber dem Noordeinde-Palast in Den Haag ein Tapetengeschäft. Eine Zeit, in der immer mehr, vor allem wohlhabende Menschen, ihre Innenräume dekorieren wollten.

Anfangs verkaufte Eijffinger dekorative Stickereien und Tapeten, doch die Nachfrage nach Tapeten war am größten. Nicht nur, weil das Tapezieren die am häufigsten verwendete Methode zur Verschönerung der Wände war, sondern auch, weil der Einsatz von Kohle- und Torföfen es wirklich notwendig machte, jedes Jahr eine neue Tapete an die Wand zu kleben. Nach einem Jahr konzentrierten sich die Eijffingers daher ganz auf Tapeten.

Im Laufe der Jahre entwickelte sich Eijffinger von einem Kunsthandwerkseinzelhändler zu einem Großhändler. Die ersten hundert Jahre fast ausschließlich in Wandverkleidungen. Seit vierzig Jahren kommen Vorhangstoffe hinzu.

Die Kollektionen werden in unserem eigenen Designstudio in Zoetermeer entwickelt, um auf der ganzen Welt verkauft zu werden. Mit ausdrucksstarken und farbenfrohen Designs auf Tapeten und Innenstoffen wollen sie die Welt schöner machen. In all den Jahren sind ihre Neugier, ihre Kreativität und ihr Innovationsdrang unverändert geblieben. Natürlich interessieren sie sich für neue Wohntrends, Farben, Formen und Materialien. Sie betrachten aber auch die großen Schritte; Wo sind wir, was treibt uns an und wohin gehen wir? Und vor allem: Wie übersetzen wir das in unser Inneres?

Kleur Mijn Interieur

Kleurmijninterieur ist Spezialist für Wand- und Fensterdekoration. Gegründet 1947 und online seit 1999. Unsere Kollektion besteht hauptsächlich aus Tapeten & Fototapeten, Gardinen & Jalousien, Klebefolien & statischen Fensterfolien, aber auch Teppichen & Bodenbelägen, Dekorprofilen und Farben.
Bei uns finden Sie ein sehr vielfältiges Sortiment, eine sehr große Auswahl der schönsten Produkte vom mittleren bis zum höheren Segment. Eine große Auswahl für alle, die etwas anderes wollen.

Könnten Sie Hilfe gebrauchen, um die richtige Wahl zu treffen? Unsere Stylisten helfen Ihnen gerne mit Farb- und Einrichtungsberatungen. Dies ist unverbindlich in unserem Showroom, aber auch bei Ihnen zu Hause oder an Ihrem Geschäftsstandort im Raum Eindhoven möglich. Sowohl für Privatpersonen als auch Einrichtungsprojekte für Unternehmen.

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

Bitte Schicken Sie uns ein e-mail info@kleurmijninterieur.nl,
oder Telefonisch, oder besuchen sie unsere große ausstellungsraum, unsere Adresse.